Tysk-engelsk oversættelse af "statistisch gesehen"

DE

"statistisch gesehen" engelsk oversættelse

DE statistisch gesehen
volume_up

statistisch gesehen
Zwei Drittel der Menschen in diesem Raum, in Amerika heutzutage, sind statistisch gesehen, übergewichtig oder fettleibig.
Two-thirds of this room, today, in America, are statistically overweight or obese.
(Gelächter) Das ist Keith Haring statistisch gesehen.
(Laughter) This is Keith Haring looked at statistically.
Statistisch gesehen stellt Nebel den Faktor dar, der insbesondere auf Autobahnen die größten Probleme verursacht.
Fog is statistically the most dangerous, in particular on the major trunk roads.

Lignende oversættelser "statistisch gesehen" på engelsk

statistisch adverbium
statistisch
Statist substantiv
Statist
English
gesehen
sehen verbum

Eksempelsætninger "statistisch gesehen" på engelsk

Disse sætninger kommer fra eksterne kilder og er måske ikke nøjagtige. bab.la kan ikke holdes ansvarlig for dette indhold. Læs mere her.

GermanStatistisch gesehen befinden sich Wirtschaft und Gesundheitssystem auf der russischen Seite auf einem Niveau mit Afrika.
On the Russian side, the economic and health statistics are on a par with Africa.
GermanDoch nichtsdestoweniger weist das für den Bereich Justiz und Inneres in diesem Jahr vorgesehene Budget statistisch gesehen einen Zuwachs von 252 % auf.
Nevertheless, from a statistical point of view the budget for justice and internal affairs has increased by 252 % this year.
GermanZugegebenermaßen gibt es zwar statistisch gesehen einen erheblichen Unterschied zwischen Männern und Frauen, der sich jedoch historisch erklären lässt.
There should also be equal treatment in the insurance industry, so that life expectancy on the basis of sex alone should no longer play a role in calculating insurance premiums.
GermanKann denn noch ein pseudoegalitäres Kriterium Bestand haben, anhand dessen gleiche Maßnahmen für Menschen und Situationen ergriffen werden, die lediglich statistisch gesehen identisch sind?
Is a fictional blanket paradigm in which the same measures are adopted across the board for subjects and contexts which are only similar in terms of statistics, still viable?